Homepage Kreisedefelsen,de

newsinselnsportWellnessGalerieclubhotelsFotosshop
News, Wetter, Spezials,  LivekamerasReiseführer zu den OstseeinselnWassersport auf RügenWellness, Strand, Beauty, FKKZur Inselgalerie der Ostseekünstlerchat, Forum Gästebuch Impressumchat, Forum Gästebuch ImpressumFotogalerie der Ostseezum Bücher+Kartenshop

  


Malkurse auf der Insel Rügen mit der Rügener Malerin Hanne PetrickFerienanlage im Norden von Rügen

Drewoldke in der Nähe des Ostseestrandes und der Orte Altenkirchen
sowie Breege-Juliusruh

Ferienanlage Rana Rike im Norden der Insel Rügen in Drewoldke in der Nähe von Juliusruh und Altenkirchen

Ferienanlage Rana Rike mit zehn Häusern in einem Eichenwald und in der Nähe die Ostsee

Ferienwohnungen und Zimmer für den Urlaub auf Rügen

Ralswiek auf Rügen

Ferienzimmer im Torhaus in Ralswiek auf Rügen

Torhaus am Eingang
des Parks von Ralswiek:
Einzelzimmer und
Doppelzimmer für den
Urlaub auf Rügen
oder ein Wochenende
zwecks Besuch der
Störtebeker Festspiele

Wohnen auf
der Insel Rügen

Wohnen auf der Insel Rügen

Wohneigentum und
Denkmal-Afa in Prora:
Artikel mit Foto in der
"Zeit für Rügen und
Hiddensee". Unsere
zeitlose Zeitung für
Einheimische und
Gäste hat bewusst
keine online-Ausgabe.
24 Seiten laden in
traditioneller Weise
zum Lesen jenseits
des Computers ein.
Hier der Link zum Inhalt der Nummern 1 bis 4.

Baubiologe Ulrich vom Schloß

Baubiologie, Felder,
Schimmel und Wellen:
UVS Umweltanalytik

Prora auf Rügen
im Ostseebad Binz News mit Fotos für den Urlaub 2016

Der Binzer Bürgermeister Karsten Schneider und Urlauber nach dem ersten Spatenstich für die Verlängerung der Strandpromenade von Binz nach Prora

Der Bürgermeister
der Gemeine Binz (links)
lud auch Urlauber zum
Sekt ein, die beim
Wandern von Prora
nach Binz den ersten
Spatenstich für die
Verlängerung der
Strandpromenade von
Binz nach Prora erlebten.
Für viele sind Binz und
Prora zwei verschiedene
Orte. Dem ist auch so,
aber Prora wurde nach
Binz eingemeindet. Wenn
die Strandpromenade
2016 von Binz aus Prora
erreicht, dann ist der
nächste Schritt beim
Zusammenwachsen der
Urlaubsorte erreicht.
Davon handelt diese
News und das folgende
Foto. Einfach auf diese
Zeilen klicken und der
Link zu mehr Infos und
Fotos öffnet sich.

Urlaub auf
der Insel Rügen

Reiseangebote auf Rügen

Insel Rügen: Führungen,
Exkursionen, Vorträge

Rügen-Akademie

Kunst und Kultur, auf
Deutschlands größter
Insel und mehr Wissen
nicht nur über Rügen

Insel Bornholm
Wanderungen
und Malkurs

wildromantische Küste von Bornholm

Wanderungen auf
den dänischen Inseln Bornholm
, Christiansö
und Frederiksö

Malkurs in Dänemark,
auf Insel Bornholm

Rügen-Geschichte

Geschichte der Insel Rügen

"Rügen so wie es war"

 

Prora - News, Informationen und Bilder
Redaktion: Wolfgang Urban (ur) Mailadresse

Binzer Strandpromenade soll im
Jahr 2016 den Ortsteil Prora erreichen

Ostseebad Binz mit seinem Ortsteil Prora (ur). Am 5. Oktober 2015 wurde gleich hinter den Dünen am Ostseestrand der symbolische erste Spatenstich für die Verlängerung der Binzer Strandpromenade bis nach Prora vollzogen. Eingeladen dazu waren Beteiligte am Bauvorhaben und Medienvertreter. Aber auch Urlauber wurden nicht ausgegrenzt, die zufällig auf dem noch reinen Sandweg von Prora nach Binz oder in umgekehrte Richtung unterwegs waren . Im Gegenteil, der Binzer Bürgermeister Carsten Schneider begrüßte sie herzlich und brachte ihnen nach vollzogenem symbolischen Spatenstich für das Bauvorhaben sogar persönlich ein Glas Sekt vorbei. Beim Gespräch erlebte er Touristenfreude über die gerade erlebte News, die bald darauf im Internet und am nächsten Tag im Blätterwald erschien.

Der Binzer Bürgermeister Karsten Schneider (links) mit Urlaubern. Zuvor war der symbolische erste Spatenstich für die Verlängerung der Strandpromenade von Binz nach Prora erfolgt.

Der Binzer Bürgermeister Karsten Schneider (links) mit Urlaubern
nach dem symbolischen ersten Spatenstich für die Verlängerung der
Binzer Strandpromenade und jetzt die Fotos von der Arbeit davor:

Der Binzer Bürgermeister Karsten Schneider (3. von links) beim symbolischen ersten Spatenstich für die Verlängerung der Binzer Strandpromenade nach Prora.

Von links: Thomas Weber, Referatsleiter im Ministerium
für Wirtschaft, Bau und Tourismus, sein Chef Minister Harry
Glawe, der Binzer Bürgermeister Karsten Schneider und die
Gemeindevertretervorsteherin des Ortes Heike Reetz.

Von links: Wirtschaftsminister Harry Glawe und Bürgermeister Karsten Schneider

Von links: Harry Glawe, Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus in
Mecklenburg-Vorpommern und der Binzer Bürgermeister Karsten Schneider
bei der Übergabe des Fördermittelbescheides für die Verlängerung der
Binzer Strandpromenade zu dessem Ortsteil Prora. © Fotos (3): (ur)

Minister Glawe erklärte zum jetzigen Binzer Bauvorhaben:

Mit der geplanten Verlängerung der Strandpromenade ist der Ortsteil Prora zukünftig barrierefrei mit dem Ostseebad Binz verbunden. Für Familien mit Kinderwagen oder Gäste, die Einschränkungen in ihren Bewegungen haben, können nach Beendigung der Baumaßnahmen trittsicher Bummeln gehen und dabei die Naturschönheiten der Ostsee erleben.
Zu den Details des Vorhabens teilte das Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern mit:

Barrierefreier Ausbau auf 890 Metern

Die Strandpromenade in Binz ist 3,2 Kilometer lang. Jetzt ist vorgesehen, die bis zum Strandzugang Nummer 52 vorhandene und mit Kopfsteinpflaster befestigte Strandpromenade bis zum Strandzugang 64 barrierefrei auszubauen und mit Prora zu verbinden. Insgesamt wird der Weg um rund 890 Meter verlängert. Gleichzeitig sollen vier vorhandene Strandzugänge zurückgebaut, zwei Strandzugänge (Nr. 60 und 63) mit mobilen Holzdecks befestigt werden. „Das Ostseebad Binz und die gesamte Insel Rügen gehören seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Urlaubszielen an der Ostsee. Um diese Beliebtheit zu erhalten, ist eine gut ausgebaute Infrastruktur Voraussetzung, damit Anwohner und Besucher angenehme Lebens-, Wohn- und Urlaubsqualität erleben“, sagte Glawe.

Tourismus prägt wirtschaftliche Struktur der Region

In Binz wurden im Zeitraum von Januar bis Juli diesen Jahres 246.791 Ankünfte (+1,9 Prozent Vergleich Vorjahreszeitraum) und mehr als eine Million Übernachtungen (+5,3 Prozent) registriert. Die derzeit über 15.000 Betten im Ostseebad binden über 3.500 direkte und 5.000 geschätzte indirekte Arbeitsplätze vor Ort und in der Region. „Der Tourismus prägt die wirtschaftliche Struktur in Binz wie keine andere Branche und ist die wichtigste Einnahmequelle für Gastgewerbe, Dienstleister und Hotellerie“, betonte Glawe.

Wirtschaftsministerium unterstützt vor Ort

Die Kosten der Promenadenverlängerung betragen rund 1,3 Millionen Euro. Das Wirtschaftsministerium unterstützt das Vorhaben aus der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) in Höhe von rund einer Million Euro. Das Wirtschafts- und Tourismusministerium hat seit 1990 eine Vielzahl von Infrastrukturmaßnahmen am Standort unterstützt. Dazu gehören unter anderem das Haus des Gastes, der Kurpark, die Seepromenade am Schmachter See, die Seebrücke Binz sowie die Errichtung von Toilettenanlagen, Strandzugängen und Rettungstürmen.

Prora-News-Archiv von www.kreidefelsen.de

Editorial (ur). Seit den ersten News von www.kreidefelsen.de im Jahr 1999 gab es schon viele Prora-News, u.a. zu den sich verändernden Angeboten in der Museumsmeile von Prora sowie deren Öffnungszeiten. All dies hatte eine reine Gegenwartsbedeutung und landere dann in unserem Prora-Archiv. Aber in der Chronik unserer Prora-News gibt es auch manches, was vom Beginn des Neuen kündet, das es immer noch gibt, oder für die Teilnehmer an Eröffnungsfeiern und Veranstaltungen mit schönen Erinnerungen verbunden ist. Dazu gehört die folgende Prora-News vom 21. September 2007 über die Eröffnung des Jugendzeltplatzes in Prora. Heute ist der damals locker mit Jugendlichen sprechende Minister, der dabei ohne steifes Knicke-Protokoll locker die Hände in den Hosentaschen hatte (Foto unten) Ministerpräsident des Bundeslandes Mecklenburg-Voprommern.

Selling in Prora

Selling und Juendliche

Lust auf die ganze News aus dem Jahr 2007 zur Eröffnung des Jugendzeltplatzes in Prora? Dann einfach auf das folgende Foto klicken:

Prora Campingplatz

-------------------------------------------------------------

Ende der Prora-News, Informationen und Bilder.

Jetzt folgen google-Anzeigen, wenn Sie diese nicht blockiert haben.

 
 


Hotels an der Ostsee

Hotels an der Ostsee
in Kühlungsborn an der
mecklenburgischen
Ostseeküste , auf
der Halbinsel Darß (Prerow), der Insel
Rügen (Binz, Göhren, Sellin) und der Insel Usedom (Bansin, Heringsdorf)

Schiffsausflüge

Schiffsausflug zu den Störtebeker
Festspielen in Ralswiek
Schiffsausflug von Breege
im Norden der Insel
Rügen nach Hiddensee
Schiffsausflug von Ralswiek im Zentrum der Insel
Rügen nach Hiddensee
Schiffsausflug von Lauterbach bei Putbus im Westen der Insel Rügen zur Insel Vilm Schiffsausflug von Breege im Norden von Rügen zu einem Kranichschlafplatz

Campingplatz direkt hinter den Dünen am Ostseestrand von Rügen

Rügen: Campingplatz direkt hinter den Dünen am Ostseestrand

Rügen Feriendorf

Groß Zicker auf der Halbinsel Mönchgut

Feriendorf auf Rügen mit Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Appartements

Feriendorf mit Ferienwohnungen, Ferienhäusern und Appartements

Ostseebad Baabe im Südosten von Rügen

Hotel Casa Atlantis:

Hotel Casa Atlantis in Baabe auf der Insel Rügen

Meeresblick

Ferienwohnungen
Baabe bei InterDomizil


Ferienwohnungen am Strand von  Baabe auf der Insel Rügen

Ferienwohnungen
am Strand von
Baabe mit Sauna
und Schwimmbad

Ostseebad Binz an der Bäderküste von Rügen
Hotel Kurhaus Binz auf Rügen im Sommer
Wellness im Hotel Kurhaus Binz

Hotel Kurhaus Binz

Bohlendorf bei Wiek im Norden der Insel Rügen

Landhotel Herrenhaus Bohlendorf

Landhotel Herrenhaus Bohlendorf auf Rügen

Ostseebad Göhren
an der Bäderküste im Osten der Insel Rügen

Hotel Hanseatic in Göhren auf Rügen

Hotelzimmer und Suiten im Hotel HANSEATC

Ostseebad Göhren

Hotel im Ostseebad Göhren_Travel_Charme

Hotel Travel Charme
Nordperd und Villen

Ostseebad Sellin
an der Bäderküste im Osten der Insel Rügen

Hotel Kurhaus Sellin an der Bäderküste der Insel Rügen

Hotel Travel Charme Kurhaus Sellin

Staphel bei Mukran
im Osten von Rügen

Hotel Staphel bie Mukran auf Rügen

Hotel Staphel auf Rügen

          

nach oben
www.kreidefelsen.de kreidefelsen gbr
[impressum]